Rufen Sie uns an:

+41 43 288 06 26

Mo - Fr 09.00 - 18.00 Uhr
Sa 09.00 - 12.00 Uhr
  • 01 Ankunftsdatum
  • 02 Ihre Reservation
  • 03 Kontaktdaten
  • 04 Auftragsbestätigung

Rebführung - Assemblage - Degustation und Winzer-Imbiss

Leistungsumfang pro Person

Inhalt Basis Weinkurs

- Begrüssung und Welcome Drink
- Führung durch die Rebberge
- Besichtigung des Weinbaumuseums
- Bordeaux-Verschnitt und bekannte Cuvées
- Umfassende Weindegustation
- Assamblage (Selber Wein mischen)
- Winzer-Imbiss mit Käse und Wein
- Eine eigene Flasche als Andenken

Preise pro Person

Weinkurs "Assemblage"

CHF 169 | EUR 137* pro Person

TERMINE EINZELANMELDUNGEN

Weinkurs Zürich - Weinbaumuseum Au
Samstag, 24. März 2018
Samstag, 14. Juli 2018
Samstag, 13. Oktober 2018

* Richtwert

Rebführung - Assemblage - Degustation und Winzer-Imbiss

Im Weinkurs "Assemblage" mischen Sie selbst Ihren eigenen Wein. Das Ergebnis Ihrer Assemblage ist in der Fachsprache ein Cuvée. Im Weinkurs Assemblage erfahren Sie mehr über die kunstvolle Vermischung von Wein aus verschiedenen Rebsorten, Jahrgängen und Lagen. Mit einer Führung durch die Rebberge des Weinbaumuseums in Au, ausführlicher Degustation und einem Zvieri wird der Weinkurs Assemblage zum interaktiven Erlebnis.

Bestellen Sie einen Geschenkgutschein oder buchen Sie direkt einen Termin. Für den Weinkurs Assemblage wird der Geschenkgutschein mit Bild und Text auf das Erlebnis ausgestellt. Nehmen Sie telefonisch, per E-Mail oder online Kontakt mit www.meinweekend.ch auf. Gerne beraten wir Sie zum Weinkurs Assemblage.

Kennen Sie den Erfinder der Assemblage? Im Weinkurs erfahren Sie mehr darüber. Die „Erfindung" der Assemblage wird dem Benediktiner-Mönch Dom Pierre Pérignon (1638-1715) zugeschrieben.

Mit einer Führung durch die Rebberge erfahren Sie mehr über die Rebsorten und deren Anbaugebiete. Nach der Besichtigung des Weinbaumuseums geht der Weinkurs Assemblage los und Ihre eigene Kreation kann beginnen.

Im Allgemeinen wird unter dem Begriff ASSEMBLAGE die kunstvolle Vermischung von Wein aus verschiedenen Rebsorten, Jahrgängen oder Lagen verstanden. Im Weinkurs Assemblage probieren Sie das Mischen von verschiedenen Rebsorten selbst aus und Sie nehmen vom Weinkurs eine eigene Flasche Wein mit nach hause.

Der Vorgang des Cuvées wird hauptsächlich bei Rotweinen, aber auch bei Weissweinen angewendet. Vor allem sind geschmackliche Gründe für die Assemblage ausschlaggebend. Typische Cuvées sind Bordeaux-Rotweine, bei denen häufig der Cabernet Sauvignon dominiert und durch unterschiedliche Anteile anderer Rebsorten ergänzt wird. Im Weinkurs Assemblage kreieren Sie Ihren eigenen Wein.

Der Weinkurs Assemblage ist prima geeignet für Gruppenausflüge. Sie treffen sich im  "Fasskeller" des Weinguts Zweifel in Zürich-Höngg oder im Weinbaumuseum Halbinsel Au/ZH. Nach einer Führung durch die Rebberge wird Ihnen gezeigt, wie eine Assemblage bei Rotwein gemacht wird. Spielerisch testen Sie verschiedene Zusammensetzungen und bestimmen am Schluss Ihren Lieblingswein. Dieser wird in eine Flasche abgefüllt, verkorkt und mit Ihrem Namen etikettiert. Die erste Flasche können Sie mit nach Hause nehmen und ist im Weinkurs Assemblage inklusive.

Termin wählen & buchen

Gruppen ab 10 Personen

Kontaktdaten

OnlineDatum wählen
E-Mailinfo@meinweekend.ch
Telefon+41 (0)43 288 06 26

Anreise / Abreise

SEMINAR DAUER (CA. 3 STUNDEN)

   

19.00 - 22.00 Uhr Montag - Freitag
14.00 - 17.00 Uhr Samstag

   

Lageplan / Anfahrt